Browsing all articles from Februar, 2012

In unzähligen Facetten präsentiert sich die heutige Damenmode. Unterschieden wird sie in die Kategorien Freizeitmode, Businessmode, Sportmode und Abendmode. Zu letzterer gehören festliche Anzüge und Kleider. Die Abendgarderobe unterscheidet sich vor allem in der Verarbeitung, dem Schnitt und den Stoffen von der normalen Kleidung. Alles zusammen trägt zu seinem besonders eleganten und einzigartigen Look bei.

Einmal Prinzessin sein

Abendmode wird vorrangig zu feierlichen Anlässen getragen. Ein festlicher Anlass kann beispielsweise ein Ball sein. Damen tragen hier gern hübsche Ballkleider. Trägt die männliche Begleitung einen schwarzen Sakkoanzug, ein weißes Hemd und eine passende Krawatte dazu, ist das Bild perfekt. Read more »

Kultur ChinasUnterschiedlicher könnten zwei Kulturen in so vielerlei Hinsicht nicht sein, dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – treten Deutschland und China auf mehreren Ebenen immer wieder in den Dialog. Am vergangenen Montag wurde nun als Zeichen dieses Dialogs und anlässlich der 40jährigen diplomatischen Beziehung der beiden Länder das Kulturjahr Chinas in Deutschland eröffnet. Im Berliner Konzerthaus fand der Auftakt zu einer Reihe aus 500 verschiedenen Veranstaltungen in den Bereichen Tanz, Theater, Film, Musik, Design, Medienkunst, Literatur und Photographie statt. Die feierliche Eröffnung des Kulturjahres, das unter dem Motto „CHINAH“ steht, übernahmen dabei im Konzerthaus der  chinesische Kulturminister Cai Wu und die Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Cornelia Pieper. Read more »